Home > Turbolader > Schadensmatrix
Menuebild
Schadensmatrix

Schadensmatrix

Wenn der Motor einmal nicht richtig läuft, dann sollte man mit der Fehlersuche nicht beim Turbo anfangen. Häufig  werden voll funktionsfähige Turbos unnötig getauscht, weil der Fehler ganz wo anders liegt. Daher sollte vor Beginn der Fehlersuche am Turbolader folgende Punkte überprüft werden:

Bei Leistungsverlust oder Schwarzrauch:

  • Ist die Einspritzanlage in Ordnung?
  • Ist die Luftfilteranlage verschmutzt?
  • Ist die Kompression des Motors zu gering?

Bei Blaurauch:

  • Ist der Ölrücklauf in Ordnung?
  • Funktioniert die Kurbelgehäuseentlüftung normal?
  • Ist das Zündkerzenbild normal?

Ist nach Prüfung dieser Punkte das Problem nicht behoben, sollte die Suche mit folgender Schadensmatrix fortgesetzt werden:

Bild 23_center_1451760359_tn.jpg
ACHTUNG, Sie verwenden eine alte, unsichere Browserversion, laden Sie sich die aktuelle Version von Firefox oder Chrome herunter! Die richtige Darstellung ist auf diesem veralteten System nicht gewährleistet!